Sie sind hier: Aktuelles » 

13.07.2017 Dienstabend beim OV Hüllhorst

Thema "Wunden und Verbände"

Eine Wunde entsteht durch äußere Einwirkungen von Hitze, Kälte, Chemikalien oder Gewalt- bzw. Krafteinwirkung auf die Haut. Je nach Grad der Einwirkung können auch Blutgefäße, Nerven, Muskeln, Knochen und Organe verletzt sein. Liegt eine offene Blutung vor, gilt es immer, diese zu stillen.

Im Fall einer offenen Wunde ist die natürliche Schutzfunktion der Haut außer Kraft gesetzt, sodass Keime und Erreger in den Körper gelangen können. Es besteht also die Gefahr einer Infektion und es ist angebracht, sie auf richtige Art und Weise mit geeignetem Wundschutz zu versorgen.

16. Oktober 2017 11:13 Uhr. Alter: 189 Tage